Passwort. Welt. Tage.

Was hast du nicht alles versucht. Den Rosenkranz gebetet. Den Heiligenkalender zerfleddert. Grade und Dutzende am Roulette Tisch hypnotisiert. Gewürfelt, was die Steine hergeben. Und dann, dann endlich hast du es: E4711hlTGu7pf???我. Das 49igste deiner, kleinen Durchschnittsbürger-50-Passwörter.

Davon eins für den Stromzähler des Netzbetreibers. Eins für den Stromzähler des Stromlieferanten. Was zwei verschiedene Sachen sind, und darum zwei verschiedener Parolen bedarf. Dazu eigens kreierte Codes bei den Social-Networks. Parship. MyHammer. Beate Uhse, und, und. Damit dir keiner hinter die ausgeklügelte Tarnung deiner, natürlich nur dir bekannten „Geheimsprache“, auf die Schliche kommt, begeht die Menschheit an einem jeden 1. Februar den wundervollen „Ändere-Dein-Passwort-Tag“.

Ergo: Generiere bei jedem Gang zur Latrine, was ja dein Weg ins Netz ist, ein neues Scheisshaus-Wort. Sonst, ja sonst drohen dir drakonische Strafen. Nein, nicht von „den Asozialen“, die dich „Schlampe“ nennen, oder „den Hackern“, die Phishing oder sonst was betreiben. Nein, das Smartphone ist UND wird der (Sicherheits-) Bösewicht. Mit den Fingerabdruckscannern. Ohne Hand-auf-legen läuft da kein Wort mehr zwischen dir und deiner Jogginghose.

Da hast du keine Wahl. Sicherheit, was Daten-Sicherstellung ist, geht über alles. Bei den Marketing-Leuten. Bei der Krankenkasse. Bei den Nachrichtendiensten. Da gibt es nichts zu meckern, und nichts zu hinterfragen. Und falls doch, konzentriere dich lieber auf die kommenden Welttage, die von immenser Bedeutung für internationale Themen und aktuelle Weltprobleme sind:

  • Internationaler Falschparker-Tag (12. Februar 2018)
  • Welttag der Rohrleitungen (16. März)
  • Welt-Party-Tag (03. April 2018)
  • Welttag des Purzelbaums (27. Mai 2018)
  • Internationaler Inkontinenztag (30. Juni 2018)
  • Internationaler Welttag des Bartes (07. September 2018)
  • Welthundetag (10. Oktober 2018)
  • Internationaler Tag der Frustrationsschreie (12. Oktober 2018)
  • Welttoilettentag (19. November 2018)

Dabei steht noch aus, worum sich die Schreiberin bemüht:

  • Welttag der deutschen Regierungsbildung (Tag X )
  • Welttag der politischen Lähmung ( Tag Y)

Übrigens: Am 08. März 2018 ist „Internationaler Frauentag“. Am 1. Mai 2018 „Tag der Arbeit“. Am 01. September „Antikriegstag“. Das waren- UND das sind noch Tage…